schneller Käsekuchen für 9 Stücke

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Masse:
Magerquark 500 g
Eier 3 Stück
Zucker 150 g
Butter 90 g
Frischkäse fettarm 370 g
Vanillepuddingpulver 2 Packung
Für den Teig:
Mehl 100 g
Butter 50 g
Zucker 50 g
Ei 1 Stück
etwas Mehl zum Ausrollen/Verteilen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Aus den Zutaten für den Teig einen weichen Mürbeteig herstellen, diesen aber nicht zwingend kaltstellen. (Anstatt Butter kann man auch Margarine nehmen)

2.Für die Quarkmasse Zucker, Butter und Eier verrühren, z.B. mit einem Handmixer. Danach Frischkäse und Quark zufügen und alles glattrühren. Zuletzt das Puddingpulver zugeben und ebenfalls glattrühren.

3.Den Teig in eine Auflaufform oder auf ein kleines Blech geben, welches mit Backpapier ausgelegt ist. Ich habe eine Fettpfanne genutzt. Dann verteilen und einen kleinen Rand bilden. Fürs Verteilen etwas Mehl nutzen. Darauf dann die Quarkmasse geben und glattstreichen.

4.Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze stellen und Kuchen auf die mittlere Schiene geben. 45 min backen und danach die Garprobe mittig durchführen. Klebt keine flüssige Masse mehr am Stäbchen ist der Kuchen fest. Dann aus dem Backofen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schneller Käsekuchen für 9 Stücke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schneller Käsekuchen für 9 Stücke“