Pfannengemüse-Süßsauer

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 500 gr.
Champignons braun 250 gr.
Pak Choi Senfkohl 500 gr.
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Rapsöl 2 EL
Ananassaft 250 ml
Sojasauce 6 EL
Speisestärke 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zwiebel abziehen ,halbieren und in Streifen schneiden.Broccoliröschen vom Strunk schneiden und in Scheiben schneiden.Champignons putzen und in Scheiben schneiden.Pak-Choi putzen und das weiße in ca.1cm dünne Streifen schneiden . 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin leicht anbraten.

2.Die Broccolischeiben dazugeben und bei mittlerer Hitze ca-2-5 Min.mitbraten . Die Pilze und das weiße vom Pak-Choi mitbraten.Sojasauce und Speisestärke verrühren.Das Gemüse mit Ananassaft ablöschen ,die Speisestärke einrühren und aufkochen lassen.Pfannengemüse-Süßsauer zugedeckt ca.5 Min.köcheln lassen. Die Pak-Choi-Blätter untermischen und leicht zerfallen lassen.Dazu gab es Basmati-Reis bei uns.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengemüse-Süßsauer“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengemüse-Süßsauer“