Körner-Bierbrot

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkornmehl (z.B. 200 g Roggen, 150 g Dinkel, 150 g Weizen gemischt) 500 g
Weizenmehl 500 g
Salz 1,5 EL
Partyschmalz 2 EL
Hefe 1 Würfel
Bier, lauwarm (Sorte nach Belieben, a-frei Malzbier) 250 ml
gemischte Körner und Nüsse nach Belieben (Sonnenblumen, Cashew,...) 110 g
Bier, lauwarm (Sorte nach Belieben, a-frei Malzbier) 250 ml
Wasser, lauwarm 250 ml
Mehl zum kneten etwas
Gärkörbchen 1x 1 kg oder 2x 500 g (optional) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Mehl in eine Rührschüssel geben, gut vermischen und in der Mitte eine Vertiefung bilden. Zucker, Salz und Schmalz auf den Rand geben und die Hefe in die Vertiefung bröseln. Anschließend 250 ml lauwarmes Bier über die Hefe gießen. Die Hefe nun 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddessen die Körner mit 250 ml lauwarmen Bier übergießen und einweichen lassen, zwischendurch umrühren. Hinweis: Meistens nehme ich die Bio-Körnermischung vom A..I und gebe noch zusätzlich Chia-Samen hinzu. Man kann je nach Geschmack jedes Bier nehmen. Uns schmecken z.B Schwarz- oder Rotbier am Besten. Als alkoholfreie Variante kann man auch Malzbier nehmen.

2.Die Körner-Bier-Mischung und 250 ml lauwarmes Wasser zur Hefe geben. Anschließend den Teig mit der Maschine durchkneten bis alles gut vermengt ist. Den Teig 40-50 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, ggf. im Backofen bei max. 50 Grad (der Teig muss sich ungefähr verdoppelt haben).

3.Den Teig mit der Hand auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten. Zwei kleine Gärkörbchen bzw. einen großen Korb gut bemehlen oder ein Tuch hineinlegen. Wenn man mag, kann man in die Körbchen vorher ein paar Körner geben. (Gärkörbchen sind nicht zwingend erforderlich, das Brot hat dann allerdings eine schönere Form.) Einen Laib formen bzw. den Teig halbieren, zwei Laibe formen und in die Gärkörbchen legen. Den/ die Laib(e) 15-20 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit schon einmal den Backofen mit dem Stein auf 250 Grad aufheizen.

4.Den/ die Laib(e) aus den Körbchen auf den Stein kippen und nach Belieben einschneiden Das/ die Brot(e) ca. 45 Minuten backen. Anschließend auf ein Rost legen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Körner-Bierbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Körner-Bierbrot“