Würzige Blumenkohl-Linsensuppe mit gelben Linsen

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Brühe:
Suppengemüse 1 Bund
Ingwer, frisch oder TK 10 g
Blumenkohl, ca. 250 g 1
Sonnenblumenöl 2 EL
Wasser 300 g
Orangensaft 50 g
Pilzbouillon, körnig 6 g
Chili, grün 1 kleiner
Senf 1 TL
Weißweinessig 2 EL
Kurkumapulver 1 TL
Macispulver, ersatzweise Muskatnuss 1 TL (gestrichen)
Außerdem:
Linsen, gelb 60 g
Kokosmilch, cremig (24% Fett) 50 g
Zum Abschmecken:
Salz und schwarzer Pfeffer, frisch aus der Mühle etwas
Zum Garnieren:
Karotte 2 Scheiben
Blüten und Blätter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Das Suppengemüse waschen, putzen und klein schneiden. Den frischen, gewaschenen und geschälten Ingwer quer in dünne Scheiben schneiden. TK-Ware abwiegen. Den Blumenkohl waschen, den Stiel am unteren Ende kappen, den Stiel schälen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Stiele an den Röschen auf ca. 2 cm kürzen. Die Röschen auftrennen, mundgerecht zerteilen und alles nochmals abbrausen.

2.Den kleinen, grünen Chili waschen, quer in dünne Scheiben schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen. Von einer gewaschenen und geschälten Karotte 2 Scheiben abschneiden und Blüten daraus schnitzen.

3.Einen Wok erhitzen, das Sonnenblumenöl dazu geben und heiß werden lassen. Alles vorbereitete Gemüse kurz braten. Gut die Hälfte der Röschen und einige Stücke vom Suppengemüse herausnehmen und bereit halten. Mit dem Wasser ablöschen die restlichen Zutaten unterrühren. 15 Minuten sanft köcheln lassen.

4.In der Zwischenzeit die Linsen waschen und in Salzwasser 12 Minuten kochen lassen. Abseihen und gut abtropfen lassen. Den Wok vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den gesamten Inhalt in einen Blender geben und 2 EL der gekochten Linsen zufügen. Auf höchster Stufe eine Minute fein pürieren. Abschmecken und zusammen mit dem bereit gehaltenem Gemüse und den Linsen zurück in den Wok geben. Kurz aufkochen, vom Herd nehmen, die Kokosmilch unterrühren und die fertige Suppe garnieren, servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Blumenkohl-Linsensuppe mit gelben Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Blumenkohl-Linsensuppe mit gelben Linsen“