Überbackener Chicorée

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 große Kartoffeln / geschält 180 g
Salz 1 TL
500 g Chicorée ( 3 Stück ) / geputzt 450 g
Kochsahne 80 g
Eier ( 1 + 1 Deko ) 2 STück
grobes Meersalz aus der Mühle 6 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 6 kräftige Prisen
1 Scheibe gekochter Schinken 33,5 g
Sonnenblumenöl ( 1/2 + 1/2 ) 1 EL
Hartkäse frisch gerieben 20 g
Schnittlauchröllchen 2 EL
Basilikumspitzen 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL salz ) kochen und abgießen. Chicorée putzen, vierteln und den Strunk keilförmig ausschneiden. Schinken-scheibe in 6 Stücke schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Hartkäse frisch reiben. Auflaufformen mit Sonnenblumenöl ( jeweils ½ EL ) ein-ölen/einpinseln. Chicorée hineinlegen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jeweils 2 kräftige Prisen ) würzen. Den gekochten Schinken auf dem Chicorée verteilen. Die Kartoffeln mit einem Ei, Kochsahne ( 80 g ), groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) mit dem Kartoffelstampfer durchstampfen und alles auf dem Chicorée verteilen. Die Auflaufformen mit dem geriebenen Hartkäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten überbacken. Die Auflaufformen herausnehmen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit ei-nem Herzchen-Ei *) und einer Basilikumspitze garniert, servieren. *) Siehe mein Rezept: Herzchen-Stangenei - Rezept mit Bild - kochbar.de

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Chicorée“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Chicorée“