Pfannkuchen mit Chili con carne

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet 250 gr
Mais 1 Dose
Bohnen 1 Dose
Zwiebel 1
Gemüsepaprika grün 1
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Tomaten 1 Dose
Salz Pfeffer etwas
einige Spritzer Tabasco etwas
Milch 0,125 l
Maisgrieß Polenta 60 gr
Mehl 65 gr
Mineralwasser 5 EL

Zubereitung

1.Fleisch in feine Streifen schneiden. Mais und Bohnen abtropfen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen kleinschneiden. Knoblauch schälen hacken. Öl erhitzen. Fleisch knusprig anbraten und herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Paprika Tomaten mit Saft, Mais, Bohnen und Knoblauch aufkochen. 5-10 min. köcheln. Fleisch zufügen,

2.Mit Salz Pfeffer und Tabasco abschmecken. Milch Grieß Mehl Mineralwasser und Salz verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus den Teig 4 Pfannkuchen backen und mit Chili anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Chili con carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Chili con carne“