Frankfurter Kranz Schnitten

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 P
Milch 0,5 l
Zucker 75 gr
Eier 3
Mehl 30 gr
Speisestärke 30 gr
Backpulver 1 Msp
Butter 250 gr
Himbeergelee 150 gr
Haselnuß Krokant 150 gr
Belegkirschen 10

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Puddingpulver 4 EL Milch und 2 EL Zucker verrrühren. Rest Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren kurz aufkochen. Auskühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 80 gr Zucker steif schlagen. Eigelb unterziehen. Mehl Stärke und Backpulver unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im heißen Backofen 200 Grad ca. 10 min. backen.

2.Auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, Papier abziehen. Teig in 4 Streifen schneiden auskühlen lassen. Butter schaumig rühren. Pudding eßlöffelweise unterrühren. 1 Streifen mit Creme bestreichen 2 drauflegen. 4 EL Creme in einen Spritzbeutel füllen, längs 4 Streifen mit etwas Abstand spritzen. Gelee glattrühren und dazwischenfüllen.

3.3 und 4 Streifen mit Creme bestreichen alles aufeinandersetzen und einstreichen. Mit Creme Krokant und Kirschen verzieren. in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frankfurter Kranz Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frankfurter Kranz Schnitten“