Rührei

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 3
Milch 10 Esslöffel
Dill etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Das Ei und die Milch

1.Breche die Eierschale und gieße den Inhalt des Ei's in eine Schüssel. Danach gieße 10 Esslöffel Milch in die Schüssel. Nun gib noch Dill, Pfeffer und Salz hinzu. So viel oder wenig wie du willst. Da es sich hier um eine Eierspeise handelt, musst du sehr viel salzen und pfeffern.

Pfanne vorheizen

2.Nimm 4 Teelöffel Butter und lege sie so in Pfanne. Heize die Pfanne nun auf höchster Stufe vor. Achte drauf, dass die Butter nicht festbackt bzw. verbrennt.

Rühren

3.Rühre das Gemenge in der Schüssel, bis sich die Eier mit der Milch vermischt haben, mit einer Gabel um.

Kochen

4.Gieße das Gemenge aus der Schüssel in die Pfanne und Rühre immer wieder mit einem HOLZlöffel um. Wenn du einen Elektroherd besitzt, kannst du den Herd nach 2 Minuten kochen ausschalten. Das Rührei ist fertig wenn sich das flüßige Gemenge vollständig verdickt hat. Falls noch etwas Wasser in der Pfanne zurückbleibt, benutze ein ein Sieb um das Rührei sauber, ordentlich und schön servieren zu können.

Anmerkungen

5..Welches Fett du beim Vorheizen benutzt ist eigentlich egal. -Der Beschichtung deiner Pfanne zuliebe, nutze keinen Metalllöfel. -Beim Verrühren der Eier mit der Milch verwende eine Gabel, da sich die Eier im Schneebesen nur absetzen. -Je nach Qualität der Zutaten kann die Speise vom Preis her schwanken. -Serviere das Rührei mit Roggenbrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei“