Grüne Sauce mit Wachteleiern und Pellkartoffel-Drillingen

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grüne Sauce:
1 Päckchen Kräutermischung für Grüne Sauce TK 100 g
1 hart gekochtes Ei etwas
1 kleine Zwiebel 30 g
1 kleine Gewürzgurke 30 g
Knoblauchpulver 1 TL
mittelscharfer Senf 1 TL
heller Reisessig 1 TL
Olivenöl 1 TL
saure Sahne 100 g
Jogurt griechischer Art 100 g
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Zucker 2 kräftige Prisen
Zitronensaft 2 kräftige Spritzer
Wachteleier:
1 Packung Wachteleier 12 Stück
Pellkartoffel-Drillinge:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln / 20 Stück ) 400 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Radieschen zum Garnieren 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Grüne Sauce:

1.Kräutermischung für grüne Sauce rechtzeitig auftauen lassen. Ei hart kochen, abschrecken, abpellen und fein würfeln/hacken- Zwiebel schälen und fein würfeln. Gewürzgurke fein würfeln. Alle Zutaten ( Kräutermischung für Grüne Sauce, gehacktes Ei, Zwiebelwürfel, Gewürzgurkenwürfel, 1 TL Knoblauchpulver, 1 TL mittelscharfer Senf, 1 TL heller Reisessig, 1 TL Olivenöl, 100 g saure Sahne, 100 g Jogurt griechischer Art, 2 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle, 2 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle, 2 kräftige Prisen Zucker und 2 kräftige Spritzer Zitronensaft ) in eine Schüssel geben und gut vermischen / vermengen.

Wachteleier:

2.Wachteleier hart kochen ( Kochzeit 5 Minuten ), abschrecken und vorsichtig abpel-len.

Pellkartoffel-Drillinge:

3.Drillinge ( Sehr kleine, festkochende Kartoffeln / 400 g / 20 Stück ) waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

4.Grüne Sauce mit Wachteleiern und Pellkartoffel-Drillingen, mit jeweils einem Ra-dieschen garnieren und einer kräftigen Prise groben Meersalz würzen, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Sauce mit Wachteleiern und Pellkartoffel-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Sauce mit Wachteleiern und Pellkartoffel-Drillingen“