Asiatisch gewürztes Erbsenpüree mit Kürbis-Frikadellen

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Asiatisch gewürztes Erbsenpüree:
Erbsen TK 300 g
1 kleine Dose Kokosmilch 165 ml
1 Zwiebel 75 g
1 Knoblauchzehe 5 g
Butter 2 EL
mildes Currypulver 0,5 TL
Gemüsebrühe von ANKERKRAUT *) 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Zitronenschalenabrieb 1 TL
Zitronensaft 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 1 kräftige Prise
Parmesan frisch geraspelt 1 EL
Kürbis-Frikadellen: **) Rest von gestern/ siehe mein Rezept **)
Kürbis-Frikadellen 4 Stück
Sonnenblumenöl 1 EL
Servieren:
Radieschen zum Garnieren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Asiatisch gewürztes Erbsenpüree:

1.Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Butter ( 2 EL ) in einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehen-würfel darin anbraten. Die Erbsen ( TK / 300 g ) zugeben und einige Minuten mit anbraten. Mit der Kokosmilch ( 165 ml ) ablöschen/angießen und mit milden Currypulver ( ½ TL ), Gemüsebrühe von ANKERKRAUT *) ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ), Zitronenabrieb ( 1 TL ), Zitronensaft ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) würzen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und den frisch geriebenen Parmesan unterheben. *) Gemüsebrühe von ANKERKRAUT / Zutaten: Meersalz, getrocknete Karotten, Zwiebel, Sellerie, Senfmehl, Lauch, Petersilie, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Lieb-stöckel, Muskatnuss, Kurkuma und Fenchelsaat

Kürbis-Frikadellen:

2.**) siehe mein Rezept: Kürbis-Frikadellen mit Prinzess-Bohnen und herzhaften Kartoffelstampf Kürbis-Frikadellen in einer kleinen Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) von beiden Seiten erhitzen/erwärmen.

Servieren:

3.Asiatisch gewürztes Erbsenpüree, mit jeweils 2 Kürbis-Frikadellen und mit einem Radieschen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatisch gewürztes Erbsenpüree mit Kürbis-Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatisch gewürztes Erbsenpüree mit Kürbis-Frikadellen“