Steinpilzpfanne

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilze ( Heute selbst gesammelt / Im Handel z.Z.: ca. 4,90 € für 100 g 600 g
2 Zwiebeln 100 g
1 große Knoblauchzehe 10 g
Butter 2 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Sahne 2 EL
grobes Meersalzaus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pilzpfanne von ANKERKRAUT *) 1 TL
Petersilie fein geschnitten 2 EL
2 * ½ Strauchtomate zum Garnieren etwas
Bauernbrot etwas
Butter etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Pilze putzen, bürsten und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Knob-lauchzehe schälen und fein würfeln. Butter ( 2 EL ) und Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin anbraten, die geschnittenen Steinpilze zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Sahne ( 2 EL ) zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Pilzpfanne Gewürz von ANKER-KRAUT *) würzen. Die geschnittene Petersilie ( 2 EL ) unterheben und alles ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen und dabei mit dem Pfannenschieber immer wieder hin und her schieben-.Steinpilzpfanne mit jeweils einer halben Tomate garniert ser-vieren. Dazu Bauerbrot, Butter und Salz reichen. *) Zusammensetzung Pilzpfanne von ANKERKRAUT: Meersalz, Tomatenchips ( Tomate, Maisstärke ), Knoblauch, Paprika edelsüß, Petersilie, Rosmarin, Sellerie, Oregano, Majoran, Koriandersaat, Thymian, Zitronenschale, Piment, Bockhornkleesaat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilzpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilzpfanne“