Schnelles Steinpilz-Omelett

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
geputzte und geschnittene Steinpilze ( Heute selbst im Wald gesammelt ) 175 g
½ Zwiebel 50 g
2 Knoblauchzehen 20 g
1 Stück Ingwer 10 g
1 rote Chilischote 10 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Gewürzmischung Pilzpfanne von ANKERKRAUT *) 1 TL
Eier 2 Stück
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel
Bauernbrot oder Baguette oder Brötchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Pilze putzen/bürsten und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Ing-wer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. In eine Pfanne Sonnenblumenöl ( 1 EL ) mit Butter ( 1 EL ) erhitzen, Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Die geschnittenen Steinpilze zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und mit der Gewürzmischung Pilzpfanne ( 1 TL ) würzen. Alles mit Deckel 7 -8 Minuten köcheln/kochen lassen und die Flüssigkeit dabei stark verkochen lassen. Die Eier aufschlagen, mit Salz ( ½ TL ) und Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) verquirlen und über der Pilzpfanne verteilen. Alles bei kleiner Temperatur mit Deckel stocken lassen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu Bauernbrot oder Baguette oder Brötchen reichen. *) Pilzpfanne/Gewürzmischung für Pilze mit folgenden Zutaten: Meersalz, Zwiebel, Tomatenchips ( Tomate, Maisstärke ), Knoblauch, Paprika edelsüß, Petersilie, Ros-marin, Sellerie, Oregano, Majoran, Koriandersaat, Thymian, Zitronenschale, Piment, Bockhornkleesaat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Steinpilz-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Steinpilz-Omelett“