Krautfleckerl

27 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzkohl frisch 1
Nudeln 200 gr.
Speckwürfel 125 gr.
Speckscheiben 6
Zwiebel gehackt 1
Gemüsebrühe 150 ml
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Zucker 0,5 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
12 Min
Gesamtzeit:
27 Min

1.Das Kraut von den äußeren Blättern befreien, vierteln und großzügig den Strunk entfernen, dann in Stücke schneiden. Bei mir waren es dann 360 gr. vorbereitetes Kraut; mir war es fast ein bisschen zu wenig, nächstes Mal nehme ich einen größeren Kohlkopf.

2.Die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser kochen, abschütten und beiseite stellen.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Zucker dazugeben und schmelzen lassen. Nun die Zwiebeln und den Speck zugeben und alles kurz ankaramelisieren lassen.

4.Dann gibt man das Kraut dazu. Ich habe es ca. 10 Min. mitschmurgeln lassen, dabei immer wieder gut umrühren. Zwischendurch jeweils einen kleinen Schluck von der Brühe angießen, dann gart das Kraut besser.

5.Wenn das Kraut weich ist mit den Gewürzen kräftig abschmecken und die Nudeln untermischen und heiß werden lassen.

6.In der Zwischenzeit die Speckscheiben knusprig ausbraten und auf einem Küchentuch etwas abtropfen lassen.

7.Zum Schluss alles auf Teller anrichten und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautfleckerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautfleckerl“