Dry Aged Rinderfilet vom Spessartrind trifft auf Riesengarnele begleitet von Kürbissäckche

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kürbissäckchen:
Nudelteig:
Mehl 500 g
Eier 3 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz 0,5 TL
Kürbisfüllung:
Hokkaido-Kürbis 400 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Kräuter (Basilikum, Rosmarin, Oregano) 1 Bund
Weißwein 50 ml
Ricotta 100 g
Parmesan gerieben 50 g
Speckbohnen:
Prinzessbohnen 200 g
Speck 12 Scheiben
Salz 1 EL
Dry Aged Rinderfilet:
Dry Aged Rinderfilet 1 kg
Butterschmalz 1 EL
Rosmarin 2 Zweige
Salz etwas
Garnelen:
Riesengarnelen 5 Stk.
Sweet-Chili-Sauce 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Kürbissäckchen:

Nudelteig:

1.Eier, Mehl, Salz, Olivenöl gut vermengen und ca. 10 Minuten kneten, bis ein glänzender, fester Teig entsteht. Diesen zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. die Hälfte des Teiges durch die Nudelmaschine drehen, bis er ca. 2 mm dünn ist.

Kürbisfüllung:

3.Hokkaidokürbis in Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch schälen und fein schneiden und in etwas Öl andünsten. Anschließend den Hokkaidokürbis hinzufügen und gut anbraten.

4.In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken und dem Kürbis hinzugeben. Die Masse mit Weißwein ablöschen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer abschmecken.

5.Das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten gar köcheln. Die Masse erkalten lassen und anschließend mit Ricotta und Parmesan vermengen.

6.Nun aus der anderen Hälfte des Nudelteigs, Kreise mit ca. 9 cm Durchmesser, ausschneiden.

7.In die Mitte ca. 1 TL Kürbismasse geben und zu einem Säckchen formen. Die Säckchen für ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen.

Speckbohnen:

8.Bohnen waschen und Spitzen abschneiden. Bohnen in Salzwasser für ca. 5 Minuten kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

9.Die erkalteten Bohnen mit Speckscheiben einwickeln, ca. 4 Bohnen in 1 Scheibe Speck. Anschließend in einer Pfanne anbraten.

Dry aged Rinderfilet:

10.Rinderfilet in 5 gleichmäßige Scheiben schneiden und mit etwas Salz würzen.

11.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Rinderfilet von allen Seiten auf voller Hitze ca. 1 Minute anbraten. Anschließend bei 130 Grad für ca. 10 Minuten in den Backofen.

Garnelen:

12.Riesengarnelen häuten und Enddärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Minute von jeder Seite anbraten.

13.Nun die Sweet-Chili-Sauce hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten weiter garen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dry Aged Rinderfilet vom Spessartrind trifft auf Riesengarnele begleitet von Kürbissäckche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dry Aged Rinderfilet vom Spessartrind trifft auf Riesengarnele begleitet von Kürbissäckche“