Halbgefrorene Kokoscreme mit Mango

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Speisestärke 0,5 EL
Kokosmilch 200 ml
Sojamilch 200 ml
Zucker 70 g
Kokosraspeln 40 g
Mango 2 Stk.
Erdnüsse 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Die Speisestärke mit 2 EL Sojamilch glatt rühren. Die restliche Sojamilch mit der Kokosmilch und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die Stärke in die kochende Milch rühren und nochmals aufkochen lassen. Die Kokosmilch vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.

2.Die Kokosraspel unter die Masse rühren und die Kokosmasse in einer Metallschüssel im Tiefkühlfach für 2-3 Stunden gefrieren lassen, dabei ab und zu mit einer Gabel durchrühren.

3.Zum Servieren eine Mango schälen, vom Stein entfernen und mit dem Stabmixer durchrühren bis es zu einer Mus wird. Die zweite Mango in Würfel schneiden.

4.Die Erdnüsse goldbraun ohne Öl in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.

5.Die halbgefrorene Kokoscreme mit dem Stabmixer durchrühren und auf Dessertteller verteilen. Mangomus und Mangowürfel dazugeben und mit den gerösteten Erdnüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halbgefrorene Kokoscreme mit Mango“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halbgefrorene Kokoscreme mit Mango“