Kokos-Heidelbeer-Kuchen

1 Std 35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Kokosraspeln 100 gr.
Haferflocken 120 gr.
Mehl 170 gr.
Backpulver 2 TL
Kokosmilch dünn 400 ml
Limettensaft 2 TL
Vanillezucker braun 1 Päckchen
Zucker 60 gr.
Eier 3 Stück
Heidelbeeren frisch 200 gr.
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

1.Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad )vorheizen.Eine quadradische Kuchenform 20+20 cm ,oder eine runde Springform 24 cm durchmesser mit Backpapier aus- legen.Eier ,Vanillezucker ,Zucker ,Kokosmilch und Limettensaft in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren.

2.2-3 El Kokosraspeln beiseitestellen .Rest mit Haferflocken ,Mehl,Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen.Zu der Eier-Kokosmischung geben und mit dem Handmixer verrühren.Heidelbeeren verlesen.Die Hälfte vom Teig in die Form geben und mit der Hälfte der Heidelbeeren bestreuen..Restlichen Teig und Heidel- beeren darübergeben.Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 backen.

3.Nach 20 Min.die restlichen Kokosraspeln darüber streuen und den Kuchen fertig backen.Kokos-Heidelbeer-Kuchen in der Form auf ein Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.Dann aus der Form heben und in 9 Würfel schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Heidelbeer-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Heidelbeer-Kuchen“