Frühstücksomelette mit Banane und Dattelhonig

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier, Größe M 4
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 TL (gestrichen)
Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle 1 TL
Zucker, fein, weiß 1 EL
Goldbananen, (pisang mas) 2 kleine
Dattelhonig 4 EL
Butter, ungesalzen 2 EL
Optional:
Dattelstücke, kernlos, zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die Eier mit der Hühnerbrühe gut verquirlen, Pfeffer und Zucker untermischen, bis der Zucker gelöst ist. Die Bananen an beiden Enden kappen und in der Schale längs dritteln. Die Bananenstücke mit der Schnittseite nach unten auf ein nasses Arbeitsbrett legen und vorsichtig schälen. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, 3 Bananenstücke zugeben und 2 Minuten braten.

2.Die Hälfte der Eimasse darüber geben und mit Deckel stocken lassen. Das fertige Omelette auf einen warmen Servierteller gleiten lassen und mit 2 EL Dattelhonig beträufeln. Die 2. Portion ebenso behandeln. Zusammen servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücksomelette mit Banane und Dattelhonig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücksomelette mit Banane und Dattelhonig“