Schnelles Omelett

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
gekochte Brokkoli Röschen ( Rest ! ) 100 g
Brokkoli Stiel in kleine Scheibchen geputzt ( Rest ! ) 100 g
½ Zwiebel ( Rest ! ) 50 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
Wasser 100 ml
Eier 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Chiliöl 0,5 TL
1 kleine Strauchtomate zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Eier aufschlagen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) und Chiliöl ( ½ TL ) verquirlen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse ( Brokkoli, Zwie-belwürfel und Knoblauchzehenwürfel ) zugeben und einige Minuten anbra-ten/pfannenrühren. Mit Wasser ( 100ml ) ablöschen und so lange weiterbraten, bis das Wasser fast verkocht ist. Die Ei-Masse darüber verteilen und bei kleiner Tempe-ratur stocken lassen. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und mit einer kleinen Strauchtomate garniert, in der Pfanne serviert.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Omelett“