Rosetten Gebäck

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 200 ml
Eier 2
Salz Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 Gramm
Speisestärke 25 Gramm
Fett zum Frittieren etwas
Rosetteneisen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Milch, Eier, Salz und Zucker aufschlagen. Mehl und Stärke mischen und langsam zur Milcheimasse geben. 1h stehen lassen und los geht's.

2.Fett in einem Topf oder Friteuse erhitzen.

3.Man schraubt den Griff in ein Eisen und taucht die Rosette kurz ins heiße Fett um sie zu erhitzen bevor man es in den Teig taucht. Der Teig darf nicht über den Rand des Rand des Eisen hinausgehen. Dann taucht man die Rosette mit dem anhaftenden Teig wieder in das heiße Fett und lässt den Teig bis zur gewünschten bräune darin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosetten Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosetten Gebäck“