Bratwurst mit Brokkoli und Kartoffelstampf

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratwurst:
2 gebrühte Bratwürste 160 g
Erdnussöl 2 EL
Brokkoli:
1 Brokkoli 500 g / geputzt ca. 350 g
Wasser 1 Liter
Knoblauchzehen 2 Stück
Salz 2 TL
Gemüsebrühe instant 1 TL
Butter 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kartoffelstampf:
Kartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Butter 2 EL
Kochsahne 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
frisch geriebene Muskatnuss 1 kräftige Prise
Servieren:
Mittelscharfer Senf etwas
Orange 2 Scheiben
2 * ½ Mini Romana Rispentomate etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Bratwurst:

1.Die Bratwürste waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, rundherum pricken ( Damit sie nicht platzt ! ) und in einer Pfanne mit Erdnussöl ( 2 EL ) langsam rund-herum gold-braun braten.

Brokkoli:

2.Brokkoli in Röschen teilen. Den Strunk großzügig schälen, längs halbieren und schräg in Scheibchen schneiden. Die Brokkoli Röschen mit den Brokkoli Scheib-chen in einen Dampfeinsatz legen und den Untertopf mit Wasser ( 1 Liter ), Salz ( 2 TL ), Gemüsebrühe instant ( 1 TL ) und Knoblauchzehen ( 2 Stück ) füllen. Alles ca. 8 Minuten bedampfen, anschließend kalt abschrecken, in den heißen Untertopf zurückgeben, mit Butterflöckchen belegen ( 2 EL ) und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Mit dem Deckel bis zum Servieren verschließen.

Kartoffelstampf:

3.Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben, Butter ( 2 EL ), Kochsahne ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Bratwurst mit Brokkoli und Kartoffelstampf, jeweils mit einer Orangenscheibe und einer halben Mini Romana Rispentomate garniert, servieren. Dazu mittelscharfen Senf reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst mit Brokkoli und Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst mit Brokkoli und Kartoffelstampf“