Käsekuchen mit Mandarinen, glutenfrei

1 Std 10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 6 Stück
Puddingpulver Vanille 1 Packung
Magerquark 750 Gramm
Mascarpone 500 Gramm
Speisestärke 20 Gramm
Butter 125 Gramm
Zucker 200 Gramm
Mandarinen in Dose 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Eier trennen, Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eigelb, Zucker, evtl. Vanillezucker und Butter verrühren. Mascarpone, Quark, Vanillepudding und Speisestärke hinzufügen und alles cremig verrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.

2.Teig in eine gefettete Springform geben (evtl. vorher die eingefettete Springform mit Semmelbröseln bestreuen) und die Mandarinen drauf verteilen. Bei 150 Grad Umluft 60-70 Minuten backen und dann im Ofen mit angelehnter Ofentür auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Mandarinen, glutenfrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Mandarinen, glutenfrei“