Champignon-Creme

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Edamer 10 Sch.
Cremefine 250 ml
Schalotte 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Champignons 500 gr.
Margarine 30 gr.
Hühnerbrühe 500 ml
Mehl 1 EL
Zitronensaft 1 TL
Thymian 1 TL
Petersilie 0,5 Bd
Mandeln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie kleinhacken und die Zwiebel in Würfel schneiden. Margarine im Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin anrösten. Nach ca. 2 Min. Champignons und Thymian dazugeben und mit anbraten. Ein paar geröstete Champignons für die Verzierung zur Seite legen.

2.Mehl einrühren, Hühnersuppe dazugeben und gute 5 Min. kochen lassen. Cremefine dazugeben und gut pürieren. Nochmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

3.Jeweils 2 Scheiben Edamer übereinander auf Backpapier legen und für ca. 10 Min. bei 180 Grad Umluft zu Chips backen.

4.Zum Verzieren einige Mandeln anrösten.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Creme“