Semifreddo di torrone an Götterfrüchtesalat

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Orangen frisch 6 Stk.
Erdbeere frisch 1 kg
Orangenlikör 2 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Zucker 50 g
Schlagsahne 500 Millilitter
Eigelb 4 Stk.
Eiweiß 4 Stk.
Torrone Turrón Mandelgebäck 400 g
(muss unbedingt aus dem Piemont sein) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Sie benötigen außerdem einen Kastenform.

2.Orangen schäle und filetieren. Erdbeeren putzen und vierteln. Beides mit Bitterorangenlikör marinieren.

3.Vanilleschote aufschlitzen und auskratzen. Vanillemark, Zucker und Eigelbe in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schlagen, bis eine helle Creme entsteht. Sahne steif schlagen. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen. Nun das klein gestoßene Torrone, Schlagsahne und Eischnee unter die Eigelbmischung heben und die fertige Masse sofort in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform umfüllen. Bis zum Verzehr im Tiefkühlfach kaltstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Semifreddo di torrone an Götterfrüchtesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semifreddo di torrone an Götterfrüchtesalat“