Prager Kirschtorte

1 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Dotter 4 Stück
Butter weich 200 Gramm
Staubzucker 80 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Schokolade zerlassen 100 Gramm
Eiklar 4 Stück
Zucker 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Mehl glatt 125 Gramm
Haselnüsse gemahlen 125 Gramm
Zimt 1 Teelöffel
Rum 4 Esslöffel
Kirschen entkernt (Glas) 700 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Dotter, Butter, Staubzucker und Vanilin-Zucker schaumig rühren. Die Schokolade unter die Masse ziehen.

2.Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker nach und nach zugeben. Schnee auf Dottermasse geben und das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl, Hasselnüsse, Zimt und Rum vorsichtig unterheben. Zuletzt abgetropfte Weichseln unterrühren.

3.Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in der unteren Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Bei 180 Grad ca. 50 - 55 Min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Prager Kirschtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Prager Kirschtorte“