Gewürzkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Löslicher Kaffee 3 Teelöffel
Wasser 150 ml
Butter / Margarine 150 gr.
Eier 2 Stk.
Zucker 125 gr.
Rohrohrzucker 100 gr.
Wasser 200 ml
Nelken gemahlen 0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen 1,5 Teelöffel
Rumrosinen 100 gr.
Mehl 275 gr.
Lebkuchengewürz 1 Päckchen
Backpulver 2 Teelöffel
Mandeln gerieben 100 gr.
Außerdem
Fett + Brösel für die Form etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Rohrohrzucker und Wasser auf- und zu Sirup kochen ( ca. 10 Min. ), beiseite stellen und abkühlen lassen. Aus Kaffeepulver und kochendem Wasser einen Kaffee kochen und zur Seite stellen. Das Fett schmelzen und wieder abkühlen lassen.

2.Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Sirup, Gewürze und Fett zugeben und unterrühren. Dann den Kaffee unter die Fett-Eimasse rühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluß die Rosinen unterheben.

3.Den Teig in eine gefettete Guglhupfform ( 1,5 l Inhalt ) füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 175° C ca. 50-60 Min. backen. Stäbchenprobe nicht vergessen:)))))

4.Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzkuchen“