Blumenkohlreis im Wok

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blumenkohl ca.900 g 1 geputzt ca. 700 g
Zwiebel 1 ca.100 g
rote Möhre 1 ca.100 g
gelbe Möhre 1 ca. 100g
Frühlingszwiebeln 2 ca.75 g
Erbsen TK 100 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Eier 2
Agavendicksaft 2 EL
Sambal oelek 1 TL / alternativ 1 TL Chiliflocken
dunkle Sojasauce 2 EL
Ketchup Manis 2 EL
Sesamöl 1 TL
Frühlingszwiebelringe zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Blumenkohl putzen und mit der Küchenreibe in eine Art Reis reiben. Zwiebel schälen und würfeln. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblüten-schaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 mm dick ) schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, das Gemüse ( Zwiebelwürfel, Möhren-blüten, Frühlingszwiebelringe und Erbsen TK ) zugeben, 3 – 4 Minuten anbraten / pfannenrühren und an den Wok Rand schieben. Die Eier aufschlagen, verquirlen, in den Wok geben, stocken lassen, zerreißen und mit dem Gemüse vermischen / vermengen. Den Blumenkohlreis zugeben, mit Agavendicksaft ( 2 EL ), dunkler So-jasauce ( 2 EL ), Ketchup Manis ( 2 EL ), Sambal oelek ( 1 TL ) und Sesamöl ( 1TL ) würzen. Und alles 7– 8 Minuten unter mehrmaligen Wenden garen lassen. Blumenkohlreis im Wok, mit Frühlingszwiebelringen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlreis im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlreis im Wok“