Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)

Rezept: Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)
Armer Ritter mit Glühweinzabaione und Birnen
10
Armer Ritter mit Glühweinzabaione und Birnen
00:20
0
440
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rabanadas:
4 Sch.
Brioche
150 ml
Milch
1 Stk.
Ei
1 EL
Butter
1 Msp
Quatre Epice (Gewürzmischung)
1 Msp
Zimt
Glühweinzabaione:
150 ml
Rotwein
2 EL
Zucker
3 Stk.
Eigelb
0,5 Stk.
Orangensaft frisch gepresst
0,5 Stk.
Zitrone
0,5 Stk.
Vanilleschoten (nur Mark)
1 cl
Cointreau
Portweinbirne:
2 Stk.
Birnen
250 ml
Portwein
25 gr.
Zucker
1 Stk.
Zimtstange
1 Stk.
Nelken
1 Stk.
Sternanis
1 Stk.
Orange
Creme Patisserie:
200 ml
Sahne
200 ml
Milch
3 Stk.
Eigelb
2 EL
Mondamin
30 gr.
Zucker
0,5 Stk.
Vanilleschoten (nur Mark)
1 EL
Puderzucker
2 Stk.
Minzzweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)

ZUBEREITUNG
Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)

1
Backofen auf 100 Grad vorheizen.
Arme Ritter:
2
Milch und Eier mit Quatre Epice vermischen. Brioche in Scheiben schneiden und dann zum Dreieck halbieren. Brioche durch die Milch-Ei-Masse ziehen und von beiden Seiten anbraten. Anschließend in den Ofen legen.
Glühweinzabaione:
3
Rotwein, Zucker, Eigelb, Orangensaft, Zitronensaft, Cointreau und Vanillemark miteinander vermischen und im Wasserbad zu einer cremigen Masse aufschlagen. Die Temperatur muss dabei 70 Grad erreichen. Anschließend kalt schlagen.
Portweinbirnen:
4
Birnen halbieren und entkernen. Portwein mit Zucker, Orangensaft und die geviertelte Schale mit den Gewürzen erhitzen. Die Birnen darin ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Creme Patisserie:
5
Milch, Sahne, Zucker und Vanillemark aufkochen. Eigelbe mit Mondamin mischen. Eigelbe und Mondamin schnell einrühren und kurz aufkochen lassen.
6
Zwei Brioche-Dreiecke formschön aufeinanderlegen. Zwei Tupfen Creme Patisserie daneben setzen. Die Portweinbirne auffächern und daranlegen. Mit Glühweinzabaione Kreise um die Rabanadas ziehen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze toppen.
7
Bildrechte: Wiesegenuss

KOMMENTARE
Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)

Um das Rezept "Weihnachtliche Verführung (Tom Beck)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung