"Butter"-Kuchen (ohne Butter)

Rezept: "Butter"-Kuchen (ohne Butter)
"Butter"-Kuchen ohne Butter - schmeckt aber genau so. Das Rezept ist von Buch-Autorin Güldane Altekrüger.
3
"Butter"-Kuchen ohne Butter - schmeckt aber genau so. Das Rezept ist von Buch-Autorin Güldane Altekrüger.
01:20
0
4191
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
220 Gramm
Magerquark
180 Gramm
Dinkelmehl (Typ 630)
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Backpulver
Vanille
26er Springform
15 Gramm
Halbfettmargarine
30 Gramm
Mandelblätter
2 Teelöffel
Süße (kristalline)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
"Butter"-Kuchen (ohne Butter)

ZUBEREITUNG
"Butter"-Kuchen (ohne Butter)

1
Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Dann Den Magerquark, das Dinkelmehl, den Zucker, Backpulver und Vanille zusammenmischen und mit der Hand oder einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.
2
Die Kuchen-Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig hineingeben. Mit nassen Händen den Teig am Boden gut verteilen und mit dem Daumen oder einem Kochlöffelstiel etwa 15 Mulden hineindrücken.
3
Die Halbfettmargarine auf die Mulden verteilen. Dann die Mandelblätter über den Teig streuen und zusätzlich über die Mandeln verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen.

KOMMENTARE
"Butter"-Kuchen (ohne Butter)

Um das Rezept ""Butter"-Kuchen (ohne Butter)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung