"Butter"-Kuchen (ohne Butter)

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 220 Gramm
Dinkelmehl (Typ 630) 180 Gramm
Zucker 100 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Vanille etwas
26er Springform etwas
Halbfettmargarine 15 Gramm
Mandelblätter 30 Gramm
Süße (kristalline) 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Dann Den Magerquark, das Dinkelmehl, den Zucker, Backpulver und Vanille zusammenmischen und mit der Hand oder einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.

2.Die Kuchen-Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig hineingeben. Mit nassen Händen den Teig am Boden gut verteilen und mit dem Daumen oder einem Kochlöffelstiel etwa 15 Mulden hineindrücken.

3.Die Halbfettmargarine auf die Mulden verteilen. Dann die Mandelblätter über den Teig streuen und zusätzlich über die Mandeln verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „"Butter"-Kuchen (ohne Butter)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Butter"-Kuchen (ohne Butter)“