Nudel Auflauf aus den Resten

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Griechische Reisnudeln 1 Becher
Salami (oder andere Wurst ) 250 gr.
Sahne od. Milch 1 Becher
Eier Freiland 3 ganze
Schalotten frisch 2 mittlere
Schnittlauch frisch etwas
geraspelter Gouda (od. anderer) 1 Pck.
Öl aus der Provence etwas
Knoblauch frisch 1 Zehe
Salz, Pfeffer etwas
Karotte 1 kleine

Zubereitung

Die Nudeln

1.Die Reisnudeln (hatte sie halt zur Hand man kann jede andere Nudel nehmen ) Nach der Pck. Anweisung kochen . Die Form aus fetten , die Wurst in kleine Würfel schneiden , die Schalotte und Knoblauch auch . In der Pfanne leicht andünsten , Eier mit der Milch od. Sahne und dem Käse vermischen würzen. Als erstes eine Schicht Nudeln in die Form , dann die Wurst Mischung , so Schichtweise verteilen .

2.Backofen vorheizen : Umluft 160° Ober, Unterhitze 180 ° Mittlere schiene zirka 20 Min.

Rest für den anderen Tag

3.Es blieb übrig , keine Sorge . Ich habe dicke Scheiben geschnitten in der Pfanne angebraten , eine kleine Rahmsoße gezogen , einen kleinen Salat dazu . Wieder ein Essen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel Auflauf aus den Resten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel Auflauf aus den Resten“