Hähnchenkeule in Rotweinsoße

6 Std 25 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenkeule 1
Salz und Pfeffer 1 TL
Cayennepfeffer 0,25 TL
Knoblauchzehe gepresst 1
Olivenöl 1 EL
Rosmarin getrocknet 0,25 TL
Thymian gefriergetrocknet 0,25 TL
Zwiebel 1
Olivenöl 1 TL
Rotwein 30 ml
Hühnerbrühe instant 100 ml
Tomate 1
Salz und Pfeffer 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenkeule mit Gewürzen,Knoblauch und Öl 6 Stunden marinieren.Die Hähnchenkeule aus der Marinade geben und im Backofen bei 180°C 20 Minuten braten.

2.Die Tomaten einritzen und überbrühen,häuten und vierteln.Zwiebel schälen und würfeln.Öl in einer Pfanne erhitzen,die Zwiebelwürfel in das Öl tun und anbraten,mit Weinablöschen. Hühnerbrühe und der Marinade unterrühren und aufkochen lassen.Tomaten zufügen und abschmecken.

3.Hähnchenkeule aus dem Backofen nehmen.Die Hähnchenkeule mit Rotweinsoße auf einen Teller anrichten und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeule in Rotweinsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeule in Rotweinsoße“