Matjes in Joghurt

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel blau 2 mittelgroß
Zwiebel 2 mittelgroß
Joghurt 30% 500 gr
Apfel 1 mittel
Schnittlauch frisch 1 Bund
Matjeshering frisch Fischzuschnitt 4
Zitrone frisch 1
Gurke 4 normal große aus dem Glas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Alle Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gurken in kleine Stücke schneiden. Apfel schälen entkernen und in kleine Stücke schneiden.

2.Den Joghurt in eine Schüssel geben ( ich nehme selbst gemachten Joghurt ) es geht auch ein guter mit min 3,5 % Fett. Nun die geschnittene Zwiebel, Gurken, und den Apfel in den Joghurt unterheben.

3.Jetzt den frischen Schnittlauch kleinhacken darüberstreuen und etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken dazu noch etwas Zitronensaft und nochmal vermengen. Jetzt noch den Matjes dazu geben und mit dem Joghurt bedecken. Nun ab in den Kühlschrank und min 3 Stunden ziehen lassen.

4.Vor dem Verzehr nochmal Abschmecken !! Wir essen dazu Pellkartoffeln. Es gehen aber auch Bratkartoffeln ( auch sehr gut ).

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes in Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes in Joghurt“