Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei

Rezept: Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei
( Ein schnelles, leckeres Abendessen ! )
0
( Ein schnelles, leckeres Abendessen ! )
00:10
0
32
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Scheiben
Bauernbrot
2 EL
Majonäse
2
Reibekuchen à 100 g
4 EL
Sonnenblumenöl
2
Eier
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2
Radieschen
8
Weintrauben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei

Wurstsalat mit Geflügel-Fleischwurst

ZUBEREITUNG
Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei

Bauerbrotscheiben mit jeweils 1 EL Majonäse bestreichen und auf 2 Teller legen. Die beiden Reibekuchen in einer Pfanne mit heißen Sonnenblumenöl ( 4 EL ) von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten kräftig braten, herausnehmen, auf Küchenpa-pier entfetten und auf die vorbereiteten Bauernbrote legen. Nacheineider jeweils ein Spiegel in der Bratenpfanne braten, mit groben Meersalz aus der Mühe ( jeweils 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jeweils 2 kräftige Prisen ) würzen und auf den Reibekuchen legen. Mit jeweils 1 Radieschen und 4 Weintrauben garniert servieren.

KOMMENTARE
Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei

Um das Rezept "Herzhaftes Bauerbrot mit Reibekuchen und Spiegelei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung