Batida de Coco ala Bali

14 Tage leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker, weiß 350 g
Eidotter 2
Salz 2 Prisen
Kokosnussmilch, cremige 1000 ml
Kokosmilchpulver 320 g
Kondensmilch, süß, cremig (1 Dose) 560 g
Vanille-Extrakt, flüssig 2 TL
Obstwasser 60% 500 ml
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL

Zubereitung

Limonen auspressen:

1.Eine oder 2 Zitronen waschen und auspressen.

2. Mischen:

2.Mit einem Rührwerk die Eigelbe, die Kokosnussmilch mit dem Zucker und dem Salz mit einem Schneebesen auf höchster Stufe rühren, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Dann das Kokosnuss-Milchpulver zufügen und glatt rühren. Jetzt die Kondensmilch und den Vanille-Extrakt zufügen und solange rühren bis die Masse homogen ist. Das Obstwasser langsam, unter ständigem Rühren, zufließen lassen. Zuletzt den Zitronensaft zufügen und unterrühren.

Die schaumige Masse:

3.Die fertige, leicht schaumige Batida de Coco in 2 sterile 1,5 Liter Flaschen abfüllen.

Vor dem Genuss:

4.Vor dem Genuss kommt die Geduld. Der Likör braucht mindestens eine bis zwei Wochen um seine volle geschmackliche Reife zu erlangen, d.h. dunkel und kühl lagern und einer Versuchung nicht nachgeben. Die Batida de Coco gut durchschütteln, erforderliche Menge entnehmen, mit einem Schneebesen aufschlagen und kalt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Batida de Coco ala Bali“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Batida de Coco ala Bali“