Das etwas andere Frühstückchen

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ei XL vom Bauernhof 1 Stück
Bacon-Scheiben1 3 Stück
Wasser gesalzen 0,5 Liter
Essig 1 EL
Chilipulver 2 Prisen
Pfeffer 2 Prisen
Schnittlauchringe 1 Handvoll
Knoblauchsauce etwas

Zubereitung

Ich habe schon öfters in Büchern von Eier Benedict gehört. Als ich sah was es ist. Pochiertes Ei auf Toast mit gebratenem Bacon und Souce Hollandaise war mir klar da werde ich etwas ändern. Statt Toast nehme ich einen halbierten Vollkornspitz, statt der Hollandaise gibt's bei mir Knoblauchcreme. Ich bring einen halben Liter Wasser mit einem El Essig und einer Prise Salz zum Kochen. Ich brate den Bacon scharf an würze ihn mit Paprika und Chili und Pfeffer. Ich schlage das Ei auf und lasse es vorsichtig in eine Kelle gleiten. Die gebe ich in das siedende Wasser und lasse es 5 Minuten ziehen. Den Bacon lege ich kurz auf ein Stück Küchenpapier und danach auf den Spitz. Ich hebe das pochierte Ei darauf und würze es wieder mit den o. g. Gewürzen. Jetzt noch die Soße darüber und fertig. Garniert habe ich es mit Lauchringen. Freunde das schmeckt absolut leggr. Probiert es mal aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Das etwas andere Frühstückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Das etwas andere Frühstückchen“