Maronencremesuppe an Salatbett mit Granatapfelkernen

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Suppe:
Maronen geschält 300 gr.
Rapsöl 2 EL
Weißwein 150 ml
Gemüsebrühe 800 ml
Sahne 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment etwas
Für das Salatbett:
Pflücksalat etwas
Olivenöl etwas
Zucker etwas
Essig etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Granatapfel 1 Stk.

Zubereitung

Für die Suppe:

1.Maronen vierteln und in Rapsöl anschwitzen.

2.Weißwein und Gemüsebrühe hinzugeben und 20 Minuten simmern lassen.

3.Sahne hinzugeben und pürieren.

4.Nach Belieben salzen und pfeffern und mit gemahlenem Piment abschmecken.

Für das Salatbett:

5.Den Pflücksalat (am besten drei verschiedene Sorten) mit einem Dressing aus Olivenöl, Zucker, Essig (am besten Apfel-, Branntwein- oder Weinessig), Salz und Pfeffer anmachen.

6.Einen Granatapfel zerteilen und die Kerne vorsichtig von den Membranen entfernen. Die Kerne über das Salatbett streuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Maronencremesuppe an Salatbett mit Granatapfelkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronencremesuppe an Salatbett mit Granatapfelkernen“