Feldsalat mit Traubenvinaigrette und Hähnchenspießen

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Salat:
Feldsalat 320 g
Traubenkernöl 5 EL
Schalotten gehackt 2 Stk.
Apfelessig 4 EL
Rotweinessig 2 EL
Pinienkerne geröstet 50 g
Weintrauben rot 100 g
Für die Hähnchenspieße:
Hähnchenbrustfilets 3 Stk.
Olivenöl 2 EL
Holz- oder Metallspieße 5

Zubereitung

Feldsalat mit Traubenvinaigrette:

1.Den Salat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2.Die Schalotten in einem EL Öl anschwitzen, mit Apfelsaft, Öl und den beiden Essigsorten ablöschen. Die Pinienkerne und die Weintrauben (am besten kernlose verwenden) unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenspieße:

3.Das Hähnchenfleisch in gleich große Würfel schneiden, auf die Spieße stecken. Das Öl erhitzen und die Spieße in der Pfanne von allen Seiten braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

4.Den Salat auf einem Teller anrichten, mit der Vinaigrette großzügig beträufeln. Die Hähnchenspieße obenauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Traubenvinaigrette und Hähnchenspießen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Traubenvinaigrette und Hähnchenspießen“