Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung

Rezept: Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung
auf dem Grill, aber auch im Ofen zu backen
19
auf dem Grill, aber auch im Ofen zu backen
1
470
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
4 g
Trockenhefe
0,25 TL
Salz
125 ml
Wasser lauwarm
10 große
Oliven mit Paprikafüllung
4 geh. TL
Feta cremig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung

gebackener Schafskäse mit Oliven
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Blacksmurf-s Smoked Turtles

ZUBEREITUNG
Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung

1
Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Mehl, Hefe, Salz und Wasser mit den Knethaken des Handmixers gründlich verkneten. Dann die Oliven zugeben und auf der Arbeitsfläche mit der Hand einkneten. Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel geben, sie gut verschließen und ihn 4 - 5 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Sein Volumen muss sich verdoppelt haben.
2
Nach Ablauf der Ruhezeit den Teig noch einmal per Hand gut durchkneten und daraus g schwere Portionen zu Kugeln formen. Jede etwas plattieren, mittig den Feta drauf geben, ihn wieder mit dem Teig umschließen, den Rohling zwischen den Händen wieder rund rollen und danach ganz leicht flach drücken. Wenn die Brötchen auf dem Grill gebacken werden sollen, die Rohlinge auf eine leicht bemehlte Unterlage legen und unabgedeckt für 15 - 20 Min. ruhen und an der Oberfläche leicht antrocknen lassen. Für den Ofen sollten sie ebenfalls noch etwas ruhen, aber das kann dann gleich auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech geschehen. Hier ist ein Abdecken empfohlen.
3
Das Backen auf dem Grill kann auf einem erhöhten Rost (nicht unmittelbar über dem Feuer) oder einem im Grill aufgeheizten Pizza-Stein erfolgen. Beim Rost werden die Brötchen zuerst mit der leicht angetrockneten Seite nach unten drauf gelegt. So kleben sie nicht an. Beim Stein ist das nicht unbedingt erforderlich. Beim Grill/Backen die Brötchen immer mal umdrehen, und wenn sie langsam aufgegangen sind und Farbe annehmen ringsherum ganz leicht einölen. So werden sie außen wunderbar knusprig und sin. Die Backzeit bei ca. 200° O/Unterhitze kann etwas abweichen. Bitte selber kontrollieren und Zeit bestimmen. Aber über 20 Min. sollte sie nicht hinaus gehen. Der Bräunungsgrad und das Aufgehen ist maßgebend.
4
Man kann die Brötchen auch wunderbar mit Speck, Röstzwiebeln oder verschiedenen mediterranen oder anderen Kräutern zubereiten.
5
Die o.a. Personenanzahl bezieht sich auf eine Anzahl von 4 Stück à ca. 110 g.

KOMMENTARE
Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gute Rezeptidee. Werde ich in verschiedenen Versionen mal nachmachen. Danke für die Inspiration. LG. Dieter

Um das Rezept "Grill-Brötchen mit Oliven und Feta-Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung