Schlemmerfilet mit Spargel und Kartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schlemmerfilet:
Schlemmer Filet Bordelaise mit pikanter Kruste / TK à 400 g 2 Packungen
Spargel:
frischer Spargel 1200 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Kartoffeln:
kleine, festkochende Kartoffeln ( Drillinge ) 800 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
flüssige Butter 200 g
Sauce Béarnaise 250 ml 1 Päckchen
Erdbeeren 4
Maggikraut 4 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Schlemmerfilet:

1.Schlemmerfilets nach Packungsangabe im Backofen gold-braun backen, heraus-nehmen und halbieren.

Spargel:

2.Spargel schälen und in Wasser mit Salz ( 1 TL Salz ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 6 – 8 Minuten bissfest garen und herausnehmen.

Kartoffeln:

3.Kartoffeln schälen und in Wasser mit Salz ( 1 TL ), Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

4.Jeweils ½ Schlemmerfilet mit Spargel und Kartoffeln, mit jeweils 2 Erdbeerhälften und Maggikraut garniert, servieren. Dazu flüssige Butter und Sauce Béarnaise rei-chen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmerfilet mit Spargel und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmerfilet mit Spargel und Kartoffeln“