Marinierte Hähnchenunterschenkel

Rezept: Marinierte Hähnchenunterschenkel
2
02:00
0
513
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stück
Hähnchenunterschenkel
Für die Marinade
6 EL
flüssigen Honig
3 EL
Sojasoße
12 EL
Ketchup
3 EL
Senf
1 Stück
Monoknoblauch oder 3 Zehen
Gewürze
Ras-el-Hanout
Chilisalz
Zimt gemahlen
Ingwer
Salz/Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
1,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Marinierte Hähnchenunterschenkel

ZUBEREITUNG
Marinierte Hähnchenunterschenkel

1
Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Marinadezutaten und Gewürze mischen. Die Menge der Gewürze variiert bzw. kann beliebig nach Geschmack geändert werden. Z.B. mit Curry und/oder Chili.
2
Marinade und Schenkel in eine große Dose (zur Not großen Gefrierbeutel) geben, Deckel drauf und durchschütteln, bis die Marinade gut verteilt ist. Ca. 2 Std. in den Kühlschrank oder auch länger.
3
Passendes (nicht größer als nötig) Backblech oder Auflaufform einfetten, die Schenkel darauf verteilen. Übrige Marinade aufbewahren.
4
Bei 180 Grad Umluft 15 Min. backen, umdrehen (Marinadereste darauf verteilen) und weitere 15-20 Min. garen. Evtl. vorher etwas Wasser angießen.
5
Dazu passen Pommes, Kroketten, Reis oder einfach Baguette.

KOMMENTARE
Marinierte Hähnchenunterschenkel

Um das Rezept "Marinierte Hähnchenunterschenkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung