Rehrücken

Rezept: Rehrücken
1
3
258
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Blockschokolade
6
Eiweiß
6
Eigelb
100 gr.
Löffelbiskuit
150 gr.
Butter
175 gr.
Zucker
150 gr.
gemahlene Mandeln
1 Pr.
Salz
50 gr.
Mandelblättchen geröstet
200 gr.
Zartbitter-Kuchenglasur
fett und Brösel für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2152 (514)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
32,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehrücken

Ofenkühe

ZUBEREITUNG
Rehrücken

1
Blockschokolade schmelzen....Rehrückenform einfetten und ausbröseln
2
Eiweiß mit Salz steifschlagen
3
Butter und Zucker cremig rühren, Eigelbe unterrühren. Mandeln, Biskuitbrösel und Schokolade unterziehen. Den Eischnee vorsichtig unterheben und in die vorbereitete Form füllen, glattstreichen.
4
Den Kuchen bei 190° C ca. 35-40 Min. backen....herausnehmen, vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
5
Die geschmolzene Kuchenglasur auf dem Kuchen verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen.

KOMMENTARE
Rehrücken

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
den nenne ich gelungen und sicher war er auch sehr schmackhaft. schade dass für mich nichts mehr da war. glg tine
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Habe ich schon lange gesucht das Rezept und endlich gefunden Danke dir und der Rehrücken schmeckt sowas von klasse ich mag ihn auch sehr gerne essen und jetzt kann ich ihn endlich nach backen. Regina
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gebacken. Mag ich sehr. Kann man ja mit vielen verschieden Schokoladen machen. Ich bevorzuge es ziemlich Bitter. LG. Dieter

Um das Rezept "Rehrücken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung