Thai-Currysuppe

Rezept: Thai-Currysuppe
Mit Pilz-Tomaten-Topping...
173
Mit Pilz-Tomaten-Topping...
01:00
1
240
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Möhren
3
Frühlingszwiebeln frisch
4 EL
Rapsöl
0,5 EL
Currypaste rot
60 gr.
Linsen rot
800 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Kokosmilch
200 gr.
Champignons braun
200 gr.
Datteltomaten
2 TL
Zitronensaft
Salz
Chili aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
6,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai-Currysuppe

ZUBEREITUNG
Thai-Currysuppe

1
Möhren schälen und in ca.1cm kleine Stücke schneiden.Zwiebeln putzen und den weißen Teil in Ringe schneiden.2 El Öl in einem Topf erhitzen .Möhren und Zwiebelringe darin andünsten .Brühe und Kokosmilch zugießen ,aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min.garen.
2
Inzwischen die Champignons putzen und in grobe Stücke schneiden .Den grünen Teil der Zwiebel in dünne Ringe schneiden.Tomaten waschen und halbieren .
3
2El Öl in einer Pfanne erhitzen .Pilze darin rundum hellbraun braten und salzen. Thai-Currysuppe mit dem Schneidestab fein pürieren .Mit Salz,Chili und Zitronensaft abschmecken . Thai-Currysuppe auf Tellern verteilen .Mit Pilzen ,Tomaten und Zwiebeln anrichten. Mit etwas Chili bestreut servieren .

KOMMENTARE
Thai-Currysuppe

Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
WOW! Das ist eine echt tolle Suppe. Gefällt mir wirklich gut.

Um das Rezept "Thai-Currysuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung