Seelachs Röllchen im Zucchini Mantel

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Gemüse
Schalotte frisch 1 mittlere
Knoblauch frisch 1 Zehe
Tomate frisch 1 mittlere
Ananas (a. d. Dose) 1 Scheibe
Chinakohl frisch 3 Blätter
Ingwer frisch 1 Abrieb
Apfel 1 kleinen Schnitz
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Teel.
Curry-Pulver 1 Eßl.
Gemüse- Paste * 1 Teel.
Orientalisches Curry Gewürz 1 paar Umdrehungen
Kreuzkümmel 1 paar Umdrehungen
Zitronensaft 1 guten Spritzer
Ananas Saft 1 guten Schluck
Kokosmilch (Inhalt 400 mill.) 1 viertel Dose (Rest )
Salz,a.d.M. etwas
telly-Cherry Pfeffer a.d. M. etwas
Olivenöl kalt gepresst 1 teel.
Oliven mit Kern 5 Schwarze
Für den Fisch
Knoblauch in Scheiben 1 große Zehe
Seelachs Filet 2 große
Prosciutto Crudo Luftgetrocknet 6 Scheiben
Schalotte frisch 1 lange
Zucchini frisch 1 Mittlere

Zubereitung

Die Vorbereitungen des Gemüses

1.Einen Wok habe ich verwendet da hier alles gut rein passt.

2.Das Gemüse ,wie Tomate , vierteln , die Schalotte in dünne Scheibchen schneiden ebenso die Zehe Knoblauch . Die Ananas habe ich in kleine Würfelchen geschnitten . Von dem Chinakohl habe ich das weiße Teil in dünne Streifen geschnitten , die Blätter ebenso.

Nun zum Fisch

3.Die Filet s schneide ich nochmals Quer das heißt dünn auf . Und halbiere sie dann in Portion s Stücke .

4.Die Zucchini hoble ich in dünne lange Scheiben , (die Reste Teile ab in den Wok zur Soße ) Die Zucchini Scheiben blanchiere ich in Salzwasser ,so werden sie schön geschmeidig . Lass sie auf einem Küchenkrepp abtropfen die Schalotten Streifen blanchiere ich ebenso .

5.So nach 14 . Min. Ist alles Servier bereit . Den Teller habe ich mit Chinakohl Blätter ausgelegt darauf die Soße (Curry) und die Röllchen oben auf , fertig . Guten Appetit Gemüse Paste Nr. 2 Mit etwas anderen Zutaten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachs Röllchen im Zucchini Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachs Röllchen im Zucchini Mantel“