Sellerieschaumsüppchen mit Petersilienpesto

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Petersilienpesto:
Pesto etwas
Olivenöl etwas
Mandeln etwas
Petersilie 1 Bund
Knoblauchzehe 1 Stk.
Meersalz etwas
Sellerieschaumsüppchen:
Knollensellerie 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butterschmalz 1 EL
Honig 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Gemüsefond 2 Becher
Weißwein 150 ml
Sahne 1 Becher
Trüffelöl 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

Petersilienpesto:

1.Alles zusammenfügen und danach pürieren. Je nach Geschmack Öl nachfüllen wenn die Konsistenz nicht passt. Abschmecken und fertig.

Sellerieschaumsüppchen:

2.Den Sellerie waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch andünsten und dann den Sellerie hinzugeben und kurz mit anbraten.

3.Mit dem Weißwein ablöschen und den Gemüsefond hinzugeben, danach köcheln lassen bis der Sellerie durch ist.

4.Anschließend abschmecken und pürieren. Vor dem Servieren mit dem Trüffelöl und der Sahne nochmals pürieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschaumsüppchen mit Petersilienpesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschaumsüppchen mit Petersilienpesto“