Wildschweinrollbraten

2 Std 45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschweinrollbraten 1 kg
Pfefferkörner 6 Stück
Wacholderbeeren 4 Stück
Lorbeerblatt 2 Stück
Thymian frisch 3 Zweige
Rosmarin frisch 3 Zweige
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Pimentpulver etwas
Zwiebeln 2 Stück
Speck 200 Gramm
Wildfond 400 ml
Rotwein trocken 250 ml
Saft von einer Orange etwas
Süße Sahnesoße 80 ml

Zubereitung

1.Die Wildschweinrolle waschen und trocken tupfen. Die Gewürze, 2 Zwiege Thymian, 2 Zweige Rosmarin, Wacholderbeeren im Mörser zerstampfen. Speck fein würfeln. Die Rolle mit der bereiteten Gewürzmischung einreiben.

2.Den Speck auslassen und die Rolle darin gut anbraten.Die Zwiebeln würfeln und mit anbraten. 1Zweig Thymian und 1 Zweig Rosmarin mit dazugeben.

3.Den Bräter abdecken und bei 180°C in den Ofen stellen. Nach ca. 10 Minuten mit dem Wildfond und dem Rotwein übergießen. Die Hitze auf 150°C redzieren und 90 Minuten garen lassen, dabei immer wieder mit dem Fond übergießen.

4.Danach die Rolle entnehmen und in Alufolie einwickeln und ruhen lassen. Den Saft der Orange in den Fond gießen und etwas einkochen lassen. Die Soße passieren und die Sahnen zugeben. Das ganze 5 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinrollbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinrollbraten“