Kürbissuppe mit Kokosmilch

Rezept: Kürbissuppe mit Kokosmilch
0
02:50
0
283
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hokkaido-Kürbis
3 Stk.
Möhren
Ingwer gehackt
1 Liter
Gemüsebrühe
500 ml
Kokosmilch
1 Stk.
Zwiebel
Butter
Kürbisöl
1 Stk.
Knacker einfach/Schüblinge einfach
Salz und Pfeffer
Käsebrot:
500 g
Mehl
Hefe
2 Stk.
Zwiebeln
250 g
Käse
Wasser
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
3,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe mit Kokosmilch

Appenzeller Spiessli
Überbackener Tomaten-Bohnen-Topf

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe mit Kokosmilch

1
Kürbis waschen und würfeln, Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer und Zwiebel schälen, würfeln und zusammen in der Butter andünsten.
2
Mit Brühe aufgiessen und 20 Minutenkochen köcheln lassen. Die Suppe pürieren, die Kokosmilch unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Knacker in feine Scheiben schneiden und in Öl knusprig braten. Die Suppe auf dem Teller anrichten, mit 3-4 Scheiben knuspriger Knacker und Kürbisöl anrichten.
Käsebrot:
4
Käse und Zwiebeln in Würfel schneiden, in das Mehl legen.
5
Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und alles miteinander vermengen. Die Masse eine Stunde gehen lassen, dann in eine Kastenform geben und bei 180° 1 Stunde backen.

KOMMENTARE
Kürbissuppe mit Kokosmilch

Um das Rezept "Kürbissuppe mit Kokosmilch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung