Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße

Rezept: Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße
3
2
358
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 Gramm
Ingwer frisch
1 Stück
Zwiebel
15 Gramm
Butter
3 Teelöffel (gestrichen)
Currypulver
Kurkuma Gewürz gemahlen
200 ml
Gemüsefond
200 ml
Sahne
1,5 Esslöffel
Erdnussmus
Salz
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Bio-Ei
0,5 Stück
Zwiebel
2 Teelöffel
Senf
Salz, Pfeffer, Paprika
Petersilie
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße

ZUBEREITUNG
Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße

1
In einer Pfanne den sehr klein geschnittenen Ingwer und die klein geschnittene Zwiebel in Butter leicht anbraten, die Gewürze dazu geben und kurz verrühren, dann mit dem Fond und der Sahne aufgießen. Danach das Erdnussmus hineingeben. Alles verrühren und etwas köcheln lassen.
2
Die Soße in einen kleinen Topf umfüllen und pürieren, wieder in die Pfanne geben, dann mit Salz abschmecken und ggf. mit etwas Kartoffelstärke andicken. Warm halten.
3
Nun eine Hackfleischmasse mit Ei und Gewürzen zubereiten und in einer extra Pfanne als kleine Hackbällchen anbraten. Dann diese in die Soße geben und darin ein paar Minuten gar ziehen lassen.
4
Als Beilage Kartoffeln oder Reis kochen.

KOMMENTARE
Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Sieht sehr Appetitlich aus . Hm. Lg. Uschi
Benutzerbild von wastel
   wastel
das nehme ich mir gern mit----- LG Sabine

Um das Rezept "Hackbällchen in Curry-Erdnuss-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung