Schaumburger Hochzeitssuppe

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Suppenfleisch Rind 500 g
Hühnerschenkel 500 g
Suppengemüse 400 g
Eier 4 Stk.
Milch 100 ml
Muskatnuss 1 Prise
Meersalz 1 TL
Nudeln 1 Tasse
Erbsen/Blumenkohl 1 Tasse
Spargel 1 Tasse
Rinderhack 200 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 1 EL

Zubereitung

1.Für die Brühe Rind, Hühnerschenkel und Suppengemüse zusammen im Schnellkochtopf 1/2 Stunde kochen.

2.Für den Eierstich Eier, Milch, Muskatnuss und Meersalz 20 Minuten im Wasserbad erhitzen und stocken lassen.

3.Fadennudeln, Erbsen/Blumenkohl und Spargel in die Brühe geben, aufkochen.

4.Hack, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Ei und Semmelbrösel mischen und kleine Klößchen formen.

5.Vom gekochten Huhn und Rind eine kleine Menge (ca. 100g) in die Suppe geben und den Eierstich kleingeschnitten hineingeben Die Klöße, Gemüse und Fadennudeln dazugeben nochmals erhitzen, kurz aufkochen Mit Pfeffer und Meersalz nachwürzen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaumburger Hochzeitssuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaumburger Hochzeitssuppe“