BBQ-Soße mit Cola

Rezept: BBQ-Soße mit Cola
als Marinade, zum Glasieren oder als Dip für Grillgut
2
als Marinade, zum Glasieren oder als Dip für Grillgut
1
6459
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
Cola
400 ml
Ketchup
8 EL
Zucker braun
3 TL
Cayennepfeffer
4 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 TL
Pimenton de la vera (mild geräuchertes Paprikapulver)
3 TL
Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BBQ-Soße mit Cola

Öl Zitronen-Orangen-Öl mit Thymian
basillikumöl

ZUBEREITUNG
BBQ-Soße mit Cola

1
Alle Zutaten in einen Topf geben, gut verrühren und bei sanfter Hitze bis auf die Hälfte einköcheln lassen. Das kann bis zu 1 Stunde dauern. Während des Köchelns aber immer einmal umrühren, damit die Soße nicht ansetzt.
2
Die o.a. Personenanzahl bezieht sich auf eine Portion fertiger Soße von ca. 500 ml.

KOMMENTARE
BBQ-Soße mit Cola

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Kaum vorstellbar, wenn man das das erste Mal so liest. Kann ich aber nur bestätigen, Cola gibt so einer BBQ-Soße erst den letzten Kick. Haste jut jemacht. ;-)))))

Um das Rezept "BBQ-Soße mit Cola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung