Zweierlei Waffeln

Rezept: Zweierlei Waffeln
27
00:20
0
377
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Browniewaffeln mit Vanilleeis:
400 g
Brownie-Mischung
Vanilleeis
Karamellsoße
Kochspray
Pizzawaffeln:
300 g
Pizzateig
100 g
Tomatensoße
50 g
Mozzarella
30 g
Salami
Kochspray
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
11,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zweierlei Waffeln

Schoko-Karamell-Knusperfrühstück
Sesamcannelloni mit Ingwer auf marinierten Früchten und Karamellsoße
Creme Caramel
Heile-heile Gänschen-Dessert
Fruchtige Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Zweierlei Waffeln

Browniewaffeln mit Vanilleeis:
1
Das Waffeleisen mit dem Kochspray einsrpühen oder einfetten, den Brownieteig portionsweise hineingeben und garen, bis er nicht mehr auseinander fällt.
2
Die Waffeln mit Vanilleeis und Karamellsoße garnieren.
Pizzawaffeln:
3
Das rechteckige Waffeleisen mit dem Kochspray einsprühen oder einfetten.
4
Jeweils ein Viertel der Teigmasse in eine Waffeleisenform füllen, etwas andrücken. Mit Tomatensoße, Salami und Mozzarella belegen, mit einem weiteren Viertel des Teiges abdecken, andrücken und backen.

KOMMENTARE
Zweierlei Waffeln

Um das Rezept "Zweierlei Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung