Zwetschgentraum

1 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eigelb 5 Stk.
Zucker 250 g
Butter 250 g
Mehl 400 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Milch 10 EL
Zwetschgen 2 kg
Mehl 350 g
Zucker 350 g
Butter 250 g
Backpulver 1 Prise

Zubereitung

1.Den Ofen auf 175 °C auf Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.Für den Boden die Eier mit dem Zucker und der Butter verrühren. Nach und nach das Mehl, den Vanillezucker, das Backpulver und die Milch beifügen und mischen. Den Teig nun in ein eingefettetes Blech füllen und gleichmäßig verstreichen.

3.Die Zwetschgen säubern und entkernen. Die Zwetschgenhälften fächerartig auf dem Teig verteilen, bis dieser vollständig bedeckt ist.

4.Zuletzt für die Streusel das Mehl, den Zucker und die Butter verkneten. Zum Ende hin eine Prise Backpulver hinzukneten, damit die Streusel nicht zu hart werden. Dann mit den Händen die Masse krümeln und über die Zwetschgen verteilen. Nun den Kuchen für 50 bis 55 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgentraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgentraum“